ST. URBANS-HOF Ökonmierat Nik Weis


Hauptnavigation

Seitennavigation

Hauptinhalt

Saar

Ockfener Bockstein

Der Ockfener Bockstein liegt in einem Seitental der Saar. Er ist ein steiler Südwesthang. Der Boden besteht zum größten Teil aus harter, verwitterter, geröllartiger Grauwacke: Sie gibt den Weinen, die hier wachsen, Mineralität. Eine klimatische Eigenheit der Lage wirkt besonders günstig auf die Aromatik: die kühlende Luft des Hunsrückmittelgebirges, die beständig in das Tal einfließt. Weine aus dieser Lage zeigen florale Noten und eine fast schon salzig wirkende Mineralität, gepaart mit der Rauchigkeit des Schiefers. Sie sind die wohl markantesten und geschliffensten Weine des Weinguts. Besonders die klassischen Rieslinge mit etwas belassener, eigener Restsüße sind regelrechte Fruchtfeuerwerke.